X-SPEX



Bildverarbeitung in Adlershof

Kundenspezifische BV-Systeme bis zu FullHD

Die X-SPEX GmbH ist Spezialist für die Entwicklung von Embedded-Systemen mit digitaler Signalverarbeitung. Ein wichtiger Schwerpunkt ist die industrielle Bildverarbeitung. Hierfür verfügt X-SPEX über ausgesuchte Kompenenten,z.B. für die Entwicklung hochwertiger digitaler Kameras mit vielfältigen Schnittstellen (siehe Abbildung).

X-SPEX hat Erfahrungen z.B. für folgende Aufgabenstellungen:
  • Kamerasysteme mit wahlfreiem Sensor (Auswahl auf Wunsch durch X-SPEX entsprechend gewünschter Eigenschaften, CMOS und CCD), mit integrierter Signalverarbeitung (DSP plus optionalem FPGA), mit diversen Kommunikationsschnittstellen (z.B. Ethernet, USB, ...) und mit lokaler Speichermöglichkeit (z.B. MMC-Karte).
  • Kundenspezifisches Aufzeichnungs- und/oder Wiedergabesystem entsprechend internationalem Standard (z.B. MPEG, M-JPEG, JPEG, H.264/MPEG-4) bis zu 120 MPixel/s.
  • Echtzeit-Bildverarbeitungsysteme mit maximal 2 Bildern Verzögerung bis zu 120 Mpixel/s. Bei Bedarf on-the-fly-Verarbeitung mit wenigen Millisekunden Durchlaufzeit.
  • Spezielle Bildverarbeitungsalgorithmen für DSP, z.B. Objekterkennung zur Qualitätskontrolle.
Für jede Aufgabe zur Bildverarbeitung in einem Embedded-System lohnt es sich, zumindest einmal anzufragen. Mit X-SPEX schneller zum besseren Produkt!



Je nach Anforderung können die Module kombiniert werden.
Download PDF (2.0MB)

last update: 01/05/10 © by X-SPEX GmbH